Selbstfahrende Autos in der IHK Karlsruhe

Am „Tag der offenen Tür“ der IHK Karlsruhe präsentierten Schüler-Teams am Sonntag, dem 07.05.2017 ihre selbstfahrenden Autos in der IHK Karlsruhe. Auf einem 4 x 8 Meter großen Strecken-Parcours mussten die im Maßstab 1:10 von den Schülern konstruierten Fahrzeuge selbständig einen Rundkurs mit Kreuzung durchfahren. Anschließend galt es, in einem seitlichen Parkstreifen eine ausreichend große Parklücke zu finden und in zwei Zügen rückwärts einparken – natürlich ohne Hindernisse oder andere parkende Autos zu touchieren.

Selbstfahrendes Auto in der IHK Karlsruhe am 07.05.2017

Beide Aufgaben meisterten die Schüler – wie schon auf dem Carolo-Cup in Braunschweig – mit Bravour. Die nächste Präsentation der selbstfahrenden Autos findet anlässlich der Auftakt-Veranstaltung der MINT-Region Karlsruhe am 17.05.2017 in der Aula des Bismarck-Gymnasiums statt.

Advertisements