Technik-Baukästen als Ferienprogramm

Eigentlich hätte in der erste Osterferienwoche das „MINT-Feriencamp“ Gesprächsthema Nr. 1 unter Technik-begeisterten Kindern und Jugendlichen in Karlsruhe sein sollen – die notwendige Verschiebung war für viele eine große Enttäuschung.

Als kleiner Trost organisierte die technika | Karlsruher Technik-Initiative im Rahmen des vom Wirtschaftsministerium unterstützten Projekts „Girl’s Digital Camps“ (GDC) zu Beginn der Osterferien (tatkräftig und finanziell unterstützt von der fischertechnik GmbH, der Wirtschaftsförderung Karlsruhe, der Wirtschaftsstiftung Südwest und den Karlsruher Radkurieren) die Verteilung von 50 „Mechanik und Statik“-fischertechnik-Baukästen als Leihgabe an Mädchen aus den seit vier Wochen ausgesetzten Technik-AGs, die privat keinen Zugriff auf fischertechnik-Baukästen haben. Am 09.04.2020 wurden die Kästen verteilt – und ließen die Herzen von 50 Mädchen höher schlagen…

Verteilung GDC-Baukästen via Radkurier an 50 Mädchen 09.04.2020

Verteilung von „Mechanics 2.0“-fischertechnik-Baukästen für 50 Mädchen als Ferienprogramm…

Begleitend bietet die technika | Karlsruher Technik-Initiative nun Webinare zu Technik-Themen an und beginnt mit der Veröffentlichung kleiner Einführungsvideos zu technischen Grundlagen (Mechanik, Getriebe, Statik, Pneumatik, Steuerungen, Computing, …) in ihrem Youtube-Kanal. Wir freuen uns über Rückmeldungen!

1. Karlsruher Schul-Robotik-Cup am 13.06.2015

Am 13.06.2015 findet von 10-16 Uhr der erste Karlsruher Schul-Robotik-Cup in der Aula des Bismarck-Gymnasiums statt – eine Initiative des CyberForum e.V. in Zusammenarbeit mit der fischertechnik-AG des Bismarck Gymnasiums unter dem Dach der Schülerakademie Karlsruhe e.V. Voraussichtlich 20 Schüler-Teams von Gymnasien der TechnologieRegion Karslruhe werden in den Disziplinen „Rettungsroboter“ und „Einparkroboter“ gegeneinander antreten (siehe Regularien).

Eintritt frei.

Die Michelin Reifenwerke Karlsruhe statten Technikerinnen aus

Die Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA haben die Materialausstattung der Robotik-AG des Karlsruher Mädchen-Gymnasiums St. Dominikus mit 3.500 € finanziert (Pressemitteilung). Damit startet ein lupenreiner Technikerinnen-„Rennstall“ mit aktuellem Robotik-Equipment beim ersten Karlsruher Schul-Robotik-Cup.

Wir danken Michelin für die großzügige und unkomplizierte Unterstützung – und wünschen den Dominikus-Frauen-Teams viel Erfolg für ihren Start beim Karlsruher Schul-Robotik-Cup – zeigt den Jugs, wo der Hammer hängt!

Logo Michelin